Willkommen beim Beuroner Kunstverlag!

Alles begann mit einer Vision: Christlichem Glauben Ausdruck zu verleihen... 

In der der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gründete eine Gruppe von Künstlermönchen im Benediktinerkloster Beuron die sogenannte Beuroner Kunstschule, die schon bald darauf über die Grenzen des Klosters bekannt wurde. Den Benediktinern war es wichtig ihre selbst entwickelte Kunst und deren theologische Bedeutung hinaus in die Welt zu tragen. Aus diesem Sendungsbewusstsein heraus entstand im Jahr 1898 der Verlag der Beuroner Kunstschule, der 1934 in Beuroner Kunstverlag umbenannt wurde. 

Auf einer Phönix-Tigeldruckpresse mit Fußbetrieb wurden erste Druckerzeugnisse hergestellt: Karten, Bildchen, Urkunden und Blätter mit Gebetstexten. Auch ein erstes Buch entstand. So wurde der erste Katalog des Verlags nicht nur in Deutschland sondern nach ganz Europa und sogar in die USA verschickt. Bereits wenige Jahre später verbreitete man mehrere hunderttausend Drucke pro Jahr. 

Heute ist der Beuroner Kunstverlag ein modernes Medienunternehmen, Mitglied im Katholischen Medienverband und vertreibt seine Waren u.a. auf www.klosterkunst.de.

Für Verlagsleiter P. Mauritius Sauerzapf OSB sind Tradition und Moderne kein Widerspruch. Ganz im Gegenteil: Das Verlagsprogramm ist geprägt von der hohen Klosterkunst vergangener Tage, von bunten Farben und Formen moderner Künstler und von vielen innovativen Ideen. Sicherlich einer der Gründe für eine große Zahl begeisterter Kunden…

Pater Mauritius Sauerzapf OSB 

Verlagsleiter 

Telefon: +49 (0) 7466 / 17-226

Pater Dr. Albert Schmidt OSB 

Redaktionsleiter Zeitschrift "Erbe und Auftrag" 

Telefon: +49 (0) 7466 / 17-247

Joachim Schlude

Vertrieb und Marketing

Telefon: +49 (0) 7466 / 17-227

Daniel Faschian

Herstellung, Auftragsbearbeitung, Faktur, Kundenberatung, Aboverwaltung  

Telefon: +49 (0) 7466 / 17-222

Manuela Werner  

Auftragsannahme, Kundenberatung, Druckvorstufe, Digitaldruck  

Telefon: +49 (0) 7466 / 17-228

Monika Schorer

Verlagsauslieferung

Silvia Tübinger

Verlagsauslieferung

Bruder Emmanuel Gößmann OSB

Buchhaltung 

Raimund Glückler

Versand